So geht's

Werde StadtgärtnerIn und ernte dein eigenes Gemüse in St. Pölten.

Dein 20 m² großes Gemüsebeet wird von uns für dich professionell vorbereitet

Von Mai bis Oktober pflegst, jätest und erntest du dein eigenes Gemüse.

Die Gartengeräte, die du benötigst, sowie das Gießwasser stellen wir dir zur Verfügung.

Für eine erfolgreiche Gartensaison stehen wir dir mit Rat und Tat zur Seite.

Wir alle brauchen Grün.
Je wilder, bunter und vielfältiger, desto schöner.

Wenn du dich für unser Raritätenbeet entscheidest, bepflanzen wir einen Teil deines Gemüsebeetes zusätzlich mit zahlreichen Gemüsepflanzen und Samen aus unserer Raritätensammlung. Wenn du dein Gemüsebeet Anfang Mai übernimmst, sind folgende Gemüsepflanzen bereits gesät:

violette Karotten, weiße Radieschen, gelbe Mairüben, Chioggia Rüben, Zuckererbsen, Neuseeländerspinat, Schwarzwurzeln, roter Mangold, Andenbeeren, rote und weiße Zwiebeln und div. Blühblumen.

Fenchel, Kohlrabi, schwarze Paradeiser und Paprika bekommst du bei der Übergabe zum selber setzen. Außerdem bekommst du jeweils einen Samen von Kürbis und Zucchini, welche du daheim selbst vorziehen kannst.

In unserem restaurierten Pavillon kannst du einige gemütlichen Stunden mit deinen Feldnachbarn genießen und dich am gemeinsamen Kräuterbeet bedienen.